Islandhengst Rakni frá Holtsmúla I

Archiv


22. Dezember 2016

So nun aber nach langer Zeit endlich mal wieder ein Update! Einiges hat sich inzwischen getan. Die Ovalbahn ist fertig. Wir haben zwei Verkaufspferde und hier und da sind neue Bilder. Schaut einfach selbst.

Desweiteren wünschen wir euch noch allen ein wunderbares Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!


22. Mai 2016

Bilder vom frühsommerlichen Erlenhof, dem Stand der Ovalbahn-Bauarbeiten und von unserer gemütlichen alten neuen 'Sattelkammer'.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


21. Mai 2016

Wir werden jetzt zu Distanzreitern. Heute haben wir die 30km Marke geknackt. Das zweite Mal jetzt auch mit der fünf-jährigen Diva, unserer 'Miss Supercool'. Beladen mit allem was man so braucht haben wir uns wieder Richtung Wald aufgemacht und sind gemütlich auf Abendteuerritt gegangen. Ich habe keine Ahnung, wie ich in Island in sieben Tagen über 240km zu Pferd überlebt habe... Die letzten Kilometer waren für unsere Hintern eine Strapaze.


20. Mai 2016


Unsere Ovalbahn nimmt Gestalt an und der Bauschluss ist absehbar. Wir freuen uns schon sehr die Anlage endlich in Betrieb zu nehmen.
Auch unsere Sattelkammer ist jetzt sehr gemütlich geworden. Die Pferde genießen die Wiese. Sollte irgendwann in diesem Jahr nochmal die Sonne hervor kommen (was gerade leider so gut wie nicht vorkommt) gibt es wieder ein paar Bilder. Die genauen Beobachter haben aber sicher schon gemerkt, dass ich das Hinzufügen von neuen Inhalten hier nicht immer unbedigt ankündige ;)


5. Mai 2016

Ausreitwetter!!! Zeit die Halle für die nächsten Wochen hinter sich zu lassen. Die ersten schönen Tage sind endlich angerückt und passend dazu ist in Immenhausen das 'Jenseits der Siegel', eine LARP-Veranstaltung die einfach toll anzusehen ist, also rauf aufs Pferd und Richtung Reinhardswald geritten. Vorerst haben wir mal eine 25km Runde gewählt. Vorbei am Lagerleben, wilden Gefechten, der märchenhaft gelegenen Rothbalzerteich rauf in den idyllischen Reinhardswald. Was für ein schöner Tag!


22. Januar 2016


Winterwunderland auf dem Erlenhof.
Die schönsten Bilder von einer Woche Wintermärchen.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


31. Oktober 2015


Neue Bilder vom Baufortschritt der Bahn sind online. Hier entlang...


27. Oktober 2015


Impressionen von der Großbaustelle im goldenen Oktober...
So langsam kann man schon erahnen was es wird.

 
Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


22. Oktober 2015


'Baby' sucht ein Zuhause. Wer kann helfen?

Wer hat ein warmes Plätzchen für Katerchen 'Baby'? Er ist ca. 1 Jahr alt, kastriert, entwurmt und sehr zutraulich. Bisher lebte er nur draußen und wurde gefüttert. Die Dame, die sich um ihn gekümmert hat muss allerdings ausziehen und kann ihn nicht mitnehmen. Unser Bestand ist mit zehn Katzen ausgelastet. Wer hat ein großes Herz und gibt Baby ein neues Zuhause mit Freigang? Er wird es sicher danken! Bei Interesse einfach über das Kontaktformular schreiben, wir leiten es dann weiter.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


17. Oktober 2015


Glymmerei wird ein echter Profi...


17. Oktober 2015


Mittlerweile hat der Herbst Einzug gehalten, neben bunten Farben präsentierte der sich zuletzt auch noch in ganz anderen Farben und da wir relativ hoch wohnen auch nicht zu knapp.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


15. Oktober 2015


Nach der schrecklichen Katzentragödie und dem Verlust zweier unsere geliebter Vierbeiner im August sind mittlerweile zwei neue Samtpfoten eingezogen und haben das Erbe von Motzi und Laufey angetreten. Die beiden heißen Pan und Sana. Mehr bald unter Sonstige Hofbewohner.

Vielen Dank auch nochmal für die Hilfe von Iris und Katja fürs Einfangen und Vermitteln von Pan, dem kleinen Wildling aus dem Erlenweg!

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


31. August 2015


Das Leben muss weiter gehen, auch wenn das die letzten Tage unmöglich erschien und der Verlust bitter ist. Der Rest unserer Katzen ist glücklicherweise über dem Berg wie es aussieht.
Da heute nochmal so ein schöner sonniger Tag war, hier einige neue Bilder von Hof Elrabaer, wo es dieses Jahr besonders an der Außenanlage weiter geht. Nachdem wir einen großen Bereich vor der Halle gepflastert und eine neue Terrasse gebaut haben, fehlt jetzt nur noch die Pergola. Auch einen neuen Gartenzaun haben wir jetzt. Der alte war völlig morsch und ohnehin mussten wir ihn im letzten Herbst wegen der Verlegung der Fernwärmeleitungen abbauen. Außerdem haben wir unseren Torbogen noch mit neuen Lampen aufgehübscht und die Blumen blühen jetzt, Ende August, traumhaft schön. Zu guter Letzt haben wir seit Mai die Genehmigung für unsere Ovalbahn, wo demnächst die Arbeiten beginnen. Die Umzäunung des alten Reitplatzes ist schon abgebaut. Dieser war leider als solcher nicht zu gebrauchen, da der Sand mehr Spielsand glich, gewaschen und so äußerst rutschig war. es sind noch einige Projekte für dieses jahr in Planung, aber dazu später mehr.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


28. August 2015

Dieser Monat sollte uns eigentlich ein paar sorgenfreie Urlaubstage bei schönem Wetter bringen. Stattdessen wurde er zum Albtraum. Der Supergau eines jeden Katzenbesitzers hat uns getroffen. In Folge eines schlimmen Virus sind zwei unserer Liebsten von einem auf den anderen Tag für immer fort gegangen.

Wir können es nicht fassen, wie uns unsere Schützlinge von heute auf morgen entrissen worden. In so vielen Jahren der Katzenhaltung, haben wir soetwas noch nie erlebt. Der Schock und die Trauer sitzen tief. Wir vermissen euch so sehr...
Warum müssen die Besten immer als erstes gehen?

Mozart (Motzi) *13.07.2014 +28.08.2015
Laufey *22.06.2015 + 22.08.2015
Ihr wart viel zu jung zum sterben. Wie konnte das nur passieren...

Wenn ich in die Augen eines Tieres blicke, sehe ich kein Tier, sondern ich sehe einen treuen Freund und ich sehe seine Seele...


23. Mai 2015

Ein paar Bildimpressionen der letzten Tage.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


11. Mai 2015


Ein paar Bilder vom Ovalbahntraining. Hoffentlich kommt bald die Genehmigung für unsere eigene Bahn...

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


27. April 2015

Babyalarm! Die ganze Zeit hatten wir schon darauf gewettert, dass 'unsere' Stockente in freudiger Erwartung ist. Leider ist das Entenhaus schwer einsehbar, so dass man nichts genaueres erkennen konnte. Seit heute Morgen jedoch ist die Sache klar. Es gab gerade den ersten Ausflug zum Futternapf... Das Bild ist wegen des schlechten Wetters leider nicht besonders gut.

22. April 2015

Langsam geht es draußen weiter mit den Optimierungsarbeiten. Seit einigen Tagen haben wir nun endlich unser Hoftor. Tolle Arbeit von der Schmiede...

23. März 2015

Die Katzen von Hof Elrabaer: Fautis neuster, niederträchtiger Plan. Hinterlistiger geht es wohl nicht... Die Vögel waren allerdings zu intelligent um in die Falle zu gehen.

26. Januar 2015

Warum keine Videos mehr online sind

Da ich bereits mehrfach gefragt worden bin, warum die Videos nicht mehr zu finden sind eine kurze Erklärung dazu:

Auf Grund der jüngsten Ereignisse habe ich mich endgültig dazu entschlossen meine Videos nicht mehr öffentlich zur Verfügung zu stellen.

Ich möchte hiermit zukünftig vermeiden, dass ich mich immer wieder im Gefecht irgendwelcher Gruppen im Social Network wiederfinde, wo Reitvideos von mir aus dem Kontext gerissen, ohne jedes Hintergrundwissen mit zum Teil völlig falschen und mit herbei gezogenen Details durch den Dreck gezogen werden oder sogar über mich schlichtweg an den Haaren herbei geholte persönliche öffentliche Hetzkampagnen gestartet werden. Ich habe es nicht nötig mich permanent vor (und wegen) derartigen Leuten, die sich hinter der Anonymität des Netzes verbergen, für die Arbeit mit meinen Pferden, für mich selber oder wegen irgendwelcher niederer Beweggründe rechtfertigen und entschuldigen zu müssen, mir so meine Zeit, meine Motivation, die Schönheit des Hobbys und jedes Selbstvertrauen rauben zu lassen.
Nur weil ich meine Isis anders reite als andere Islandpferdereiter und in Sachen Perfektion und Ausführung mit meinen Ponies nicht an einen Oliveira, Hinrichs oder Philipe Karl heran komme heißt das nicht, dass meine Pferde zu Schanden geritten werden, dass ich nur geil auf Lorbeeren bin und meine Pferde Sportgeräte. Ich betreibe meine Dressur zur Gymnastizierung. Jeder der ein bisschen was von Reiten versteht, wird das schon anhand der Bilder erkennen.

Es tut mir Leid für die Leute, denen die Videos gefallen haben und die sie gern angeschaut haben, zukünftig müsst ihr eure inspirationen leider woanders her holen. Dass es auch mit Isis geht sieht man aber weiterhin auf den Bildern.

Eure Mona

23. Januar 2015

Am Mittwoch hatten wir zur Abwechslung mal wieder eine ganz besondere Wetterlage, RICHTIGEN Frost! Der erste seit langem. Das lässt zumindest mal einen Hauch von Winter aufkommen und die Ponys können 24h auf den Weiden bleiben. Ab Sonntag soll das ganze leider wieder vorbei sein und dann stellt sich das übliche triste nasskalte Matschwetter wieder ein. Hier ein paar Bilder von unseren gefrosteten Isis an diesem schönen Morgen.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.


18. Dezember 2014

Neue Bilder von Glymmerei.

Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.